Verkehrsverträge in Deutschland

 

 

Umfang
in Mio. Zugkm

Abgeschlossene 

Verkehrsverträge (Schiene) 
im ersten Halbjahr 2015

Laufzeit

p. a.

insge-
samt 1)

S-Bahn Rhein-Neckar Los 1

12/2016 – 12/2033

7,9

134,3

Meinerzhagen – Lüdenscheid

12/2016 – 12/2033

0,3

5,1

Mehrverkehr Saar RB 70 2)

12/2014 – 12/2018

0,6

2,4

Insgesamt 1)

8,8

141,8

1) Rundungsdifferenzen möglich.

2) Rückwirkend im EU-Amtsblatt veröffentlicht

Im Schienenpersonenverkehr in Deutschland wurden von den Bestellerorganisationen im ersten Halbjahr 2015 acht Vergabeverfahren abgeschlossen (im ersten Halbjahr 2014: elf). Insgesamt wurden wie im ersten Halbjahr 2014 rund 32 Mio. Zugkilometer (Zugkm) vergeben. Die im ersten Halbjahr 2015 vergebenen Zugkilometer wurden vorher zu rund 93% von Unternehmen des DB-Konzerns erbracht.

Wir konnten drei Verfahren (im ersten Halbjahr 2014: vier) beziehungsweise 27% der vergebenen Zugkilometer gewinnen (im ersten Halbjahr 2014: 74%).

 

 

Umfang
in Mio. Nkm

Abgeschlossene 

Verkehrsverträge (Bus)
im ersten HAlbjahr 2015

Laufzeit

p. a.

insge-
samt 1)

VRN Pfälzer Bergland und Kaiserslautern (Lose 2, 3, 4)

8/2015 – 6/2025

3,5

34,7

Dithmarschen (Teilnetze Nord und Süd)

1/2016 – 12/2025

3,0

30,1

VRN Leimen und St. Leon-Rot,
Sandhausen

12/2015 – 12/2025

2,1

21,4

LK Roth – LB Nordost (Lose 1 und 2)

12/2015 – 12/2024

0,9

7,7

MVV Linien 240, 242, 243

12/2015 – 12/2023

0,7

5,2

NVV LB 303 Rotenburg – Bebra

12/2015 – 12/2025

0,6

5,8

KVV Hardt-Ost

12/2015 – 12/2023

0,5

3,7

AVV LB Wittelsbacher Land 01

1/2016 – 12/2023

0,5

3,6

Sonstige

(8 wettbewerbliche Verfahren)

1 bis 10 Jahre

1,2

9,0

Insgesamt 1)

13,0

121,2

1) Rundungsdifferenzen möglich.

Im Busverkehr wurden in Deutschland im ersten Halbjahr 2015 Leistungen mit einem Gesamtvolumen von rund 29 Mio. Nutzwagenkilometern (Nkm) (im ersten Halbjahr 2014: 27 Mio. Nkm) in 52 Verfahren (im ersten Halbjahr 2014: 43 Verfahren) vergeben. Von den neu vergebenen Nutzwagenkilometern wurden 53% (im ersten Halbjahr 2014: 29%) vorher von Unternehmen des DB-Konzerns erbracht.

Im ersten Halbjahr 2015 haben wir an 44 wettbewerblichen Verfahren (im ersten Halbjahr 2014: 35 Verfahren) mit einem Volumen von 27 Mio. Nkm (im ersten Halbjahr 2014: 25 Mio. Nkm) teilgenommen. Bei den Vergabeverfahren, an denen wir teilgenommen haben, konnten wir eine Gewinnquote von 48% (im ersten Halbjahr 2014: 49%) erzielen.

nach oben