Angaben zum beizulegenden Zeitwert von Finanzinstrumenten

Die Buchwerte der flüssigen Mittel, der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie der sonstigen finanziellen Vermögenswerte (5.534 Mio. €) stellen zum Abschlussstichtag näherungsweise die beizulegenden Zeitwerte dar. Die Buchwerte der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, der sonstigen und der übrigen finanziellen Verbindlichkeiten (insgesamt 6.138 Mio. €) sowie der kurzfristigen Finanzschulden stellen zum Abschlussstichtag näherungsweise die beizulegenden Zeitwerte dar. Bei den nachfolgenden Bilanzposten ergeben sich die sonstigen finanziellen Vermögenswerte und sonstigen finanziellen Verbindlichkeiten wie folgt:

 



30.06.2015

31.12.2014

30.06.2014

Bilanzwertdavon

Bilanzwert

davon

Bilanzwert

davon
[IN MIO. €]finanziell

nicht

finanziell

finanziell

nicht

finanziell

finanziell

nicht

finanziell

VERMÖGENSWERTE

Forderungen und sonstige Vermögenswerte

20179122

126

41

85

110

66

44

Sonstige Forderungen und Vermögenswerte

1.348902446

1.121

701

420

1.039

617

422

Insgesamt

1.549981568

1.247

742

505

1.149

683

466

VERBINDLICHKEITEN

Übrige Verbindlichkeiten

309196113

241

106

135

255

114

141

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 
und sonstige Verbindlichkeiten

8.1425.9422.200

8.361

6.436

1.925

7.841

5.944

1.897

Insgesamt

8.4516.1382.313

8.602

6.542

2.060

8.096

6.058

2.038

Der beizulegende Zeitwert der langfristigen Finanzschulden betrug per 30. Juni 2015 21.087 Mio. € (per 31. Dezember 2014: 21.641 Mio. €, per 30. Juni 2014: 20.914 Mio. €).

Die zum beizulegenden Zeitwert bilanzierten Finanzinstrumente gehören zum Bewertungslevel 2 und in geringem Umfang zum Bewertungslevel 1.



30.06.2015

31.12.2014

30.06.2014

[in Mio. €]Level 1Level 2Level 3Insgesamt

Level 1

Level 2

Level 3

Insgesamt

Level 1

Level 2

Level 3

Insgesamt

Vermögenswerte

Zur Veräußerung verfügbare finanzielle
Vermögenswerte (Wertpapiere at Fair Value)

22

6

6

6

6

Derivate – Non-Hedge

55

4

4

3

3

Derivate – Hedging

501501

98

98

87

87

Insgesamt

2506508

6

102

108

6

90

96

Verbindlichkeiten

Derivate – Non-Hedge

88

6

6

1

1

Derivate – Hedging

527527

674

674

403

403

Insgesamt535535

680

680

404

404

Bei den übrigen in der Bilanz ausgewiesenen zur Veräußerung verfügbaren finanziellen Vermögenswerte (insgesamt 18 Mio. €) handelt es sich um sonstige Beteiligungen und um Wertpapiere, die zu Anschaffungskosten bilanziert werden, da für diese kein auf einem aktiven Markt notierter Preis vorliegt und der beizulegende Zeitwert nicht verlässlich bestimmt werden kann. Gegenwärtig bestehen im Wesentlichen keine Veräußerungsabsichten.

Umgruppierungen zwischen den Bewertungsleveln haben in der aktuellen Berichtsperiode nicht stattgefunden.

Bei der Ermittlung der beizulegenden Zeitwerte der derivativen Finanzinstrumente werden die vertraglich zugesagten beziehungsweise höchstwahrscheinlich eintretenden Zahlungsströme mit dem passenden Marktzinssatz diskontiert, wobei das Kreditrisiko mittels Credit Spreads berücksichtigt wird. Dabei werden für besicherte Exposures keine Kreditrisikoabschläge vorgenommen. Das aus dem Derivateportfolio entstehende Kreditrisiko wird auf Nettobasis behandelt. Zur Minimierung des Kreditrisikos der langfristigen Zins- und Zins-Währungs-Geschäfte sowie der Energiederivate werden Besicherungsanhänge abgeschlossen, die einem täglichen Sicherheitenausgleich bei einem Schwellenwert von 0 € unterliegen.

nach oben